CLEVER Etiketten - Barcodetechnik und RFID
        
        
        
        
        
        
        
        
        
        
        
        


        

       
      
       

          
                
        
        
        
        
        

        

                    
    
        

Kontaktformular

Ich wünsche einen Rückruf
Clever Logo

Tel.: +49(0)9153-922-0      E-Mail: info@clever-etiketten.de


Barcodetechnik

Barcode Scanner von CLEVER Etiketten Barcode Scanner von CLEVER Etiketten

Barcodelogistik

Im Wareneingang, der Kommissionierung oder bei der Paketverfolgung - ohne Barcodes läuft nicht viel. Die kleinen Helfer sind heute unverzichtbar geworden.

Clever bietet Ihnen komplette Barcodesysteme aus einer Hand.

Unsere Projektingenieure finden mit Ihnen die Lösung für Ihre Logistikanforderung und wählen die passenden Komponenten aus. Zusammen mit unserer Softwareabteilung erfolgt die Anbindung an Ihre bestehende EDV.

Was sind Ihre Anforderungen?



RFID-Labels - Transponderetiketten

Was sind Transponder?

Transponderetikett - RFID-Label von CLEVER ETiketten

Grundsätzlich besteht ein Transponder aus Chip und Antenne. Der Chip bietet die Möglichkeit, Daten zu speichern, diese aber auch zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen. Der Datenaustausch zwischen Transponder und Lesegerät erfolgt berührungslos über magnetische Felder in verschiedenen Frequenzbereichen. Die Transpondertechnologie kann auf unterschiedliche Weise mit Selbstklebetechnik, Etiketten oder mit klassischen Codetechniken zusammengeführt werden.

Transponder vereinfachen viele Abläufe in Industrie, Handel und Dienstleistung. Weil sie auf Basis der Radiofrequenz funktionieren und so herkömmliche Barcodes in ihren Möglichkeiten weit übertreffen. Lesen ohne Sichtkontakt, gleichzeitiges Lesen mehrerer Transponder, flexibles Datenmanagement, höhere Datenvolumina und höhere Erstleserate: alles unstrittige Vorzüge der Transpondertechnologie, die ein enormes Effizienzpotenzial eröffnen.

Anwendungsbeispiele:

  • Sicherung von Waren in Produktionen und im Handel
  • Steuerung von umfangreichen Produktionsabläufen
  • Kennzeichnung von Tieren in Zuchtbetrieben

Produktvorteile:

  • Die Integration von Transpondern ist unsichtbar in nahezu jede Art von Etikett möglich
  • Lesen und Schreiben ohne Sichtkontakt
  • Gleichzeitiges Lesen von mehreren Transpondern
  • Transponder und Barcode in einem Etikett
  • Dynamische Datenverwaltung
  • Nahezu 100% Erstleserate
  • Einfache Integration in bestehende Lösungen
  • Manuelle und maschinelle Verspendung
  • Erhöhte Prozesssicherheit
  • Sekundenschneller Datenaustausch
  • Durch Aufbringen einer transparenten PU-Harz-Beschichtung wird das Label extrem resistent gegen äußere Einwirkungen

Material/Aufbau:

  • das Etikettenmaterial wird individuell nach Anwendung festgelegt, vorzugsweise dimensionsstabile Folien
  • die Antennenspule und der Mikrochip des Transponders werden auf die selbstklebende Seite des Etiketts gespendet oder in Polyurethanharz eingegossen
Technische Daten
Chip alle gängigen Versionen, z.B. i-code, tag-it
Frequenz 13,56 MHz
Version Lesen/Schreiben, Nur Lesen
Speicher typisch 512 bit
Haltbarkeit bis 10 Jahre, je nach Verwendung
Temperatur -40 °C b bis +90 °C (bis +110 °C in vergossener Form)
Leseentfernung abhängig vom Design der Inlets under Schreib/-Leseeinheit